Enthalpie

Die Enthalpie H ist eine extensive Zustandsgröße. Die Enthalpie eines Systems ist definiert als die Summe aus dessen innerer Energie und dem Produkt aus Druck und Volumen.

Also gilt H = U + pV oder in der spezifischen Form h = u + pv.

Anmerkung: Die Enthalpie eines idealen Gases hängt nur von dessen Temperatur und nicht von seinem Druck ab.

Bei idealen Gasen gilt immer:

(Dabei ist cp die isobare Wärmekapazität des Gases.)